Verdunklungsscheiben

  • Heute kamen die Scheiben von Solarplexius….natürlich gleich eingebaut….aber in 15 Minuten wie angegeben schaff Ick das nicht.

    Egal, Ergebnis ist super- echt Blickdicht von außen - dafür müssen aber alle Scheiben hinten dunkel sein, dann stellt sich der Effekt ein.

    Scheiben waren ziemlich passgenau, an den Seiten ohne Keile ausgekommen. Die Heckscheibe hatte ganz schön Spiel- bin gespannt ob das beim fahren klappert.….

    Gerade ne Runde gedreht-klappert nix :)

    Bin sehr zufrieden- auf das Gardinengedöns kann endlich verzichtet werden

  • Dem kann ich voll und ganz zustimmen, hatte die selben Erfahrungen gesammelt.

    Auch habe ich das Gefühl das er sich in der Sonne auch nicht mehr so ganz aufheizt.


    Bei mir wurden zuerst allerdings die Seitenscheiben für den kurzen Caddy geliefert.

    Die durfte ich behalten und es wurden sehr schnell die Richtigen zugesendet.


    Die für den kurzen Caddy durfte ich behalten und sind noch immer für einen 10er + Versand abzugeben.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Hallo Bine,

    willkommen erstmal hier im Caddy-Forum.


    Meine Verdunkelungsscheiben habe ich bereits seit April drin und möchte nicht mehr ohne sein.

    Einzigen Fehler den ich gemacht habe, das ich die Haltestäbchen zu knapp angeklebt habe.

    Scheint die Sonne stark drauf, dehnen sich diese Scheiben und es knackst fürchterlich.

    Beim ersten mal bin ich sehr erschrocken und dachte, die Seitenscheibe sei gesprungen.


    Die Verdunkelungsscheiben selbst setzten leichten Staub an, lag aber wohl an den staubigen Schotterpisten die ich auf Kreta gefahren bin.

    Der läßt sich aber mit so einem Hand-Swiffer absolut easy entfernen.


    Die Scheiben selbst hatte ich vor dem Einbau gründlich gereinigt und ich merke nichts ob die von innen verschmutzt sind. Auch ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen ob die von innen anlaufen.


    Da ich die Sicherungsstäbchen so eng angeklebt habe, habe ich die Verdunkelungsscheiben noch nicht wieder raus gemacht.

    Hier kann ich Dir also leider keine Auskunft drüber geben.


    Die zwei hinteren Seitenscheiben für den kurzen Caddy IV sind noch immer bei mir und für einen 10er + Versand zu haben.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Moin Bine,

    Ja, bin sehr zufrieden mit den Solarplexius Scheiben. Haben den Effekt den ich mir versprochen habe.

    Zum Fahrbetrieb: Nach hinten raus muss man sich erst an das dunklere Sichtfeld gewöhnen ( besonders bei Dunkelheit)Ging bei mir aber Problemlos, da Ick ein aktiver Aussenspiegelfahrer bin. Bräuchte nicht unbedingt den Rückspiegel.;-)Frauchen hat zwar bei den ersten Fahrten am Steuer damit etwas gemeckert, aber inzwischen auch dran gewöhnt.

    Bei Nacht hat’s den Vorteil, es gibt nix was Dich von hinten blenden kann- auch kein falsch eingestellter Scheinwerfer.

    Campen: einfach genial! Nix mehr da was den Blick nach draußen verhindert( Gardine). Du machst die Augen auf und kannst das ganze Panorama des Augenblicks genießen. Hätte Stundenlang noch so im Bett liegen können .

    Putzen:

    Habe die Scheiben noch nicht wieder herausgenommen. Hab da noch keine Veranlassung gesehen. Von Innenraum ziehen sie Staub an, den hab ich mit Wasser und Baumwolllappen entfernt( Reiniger war nicht nötig). Ging ohne Kratzer über die Bühne.

    Fazit: Für mich ein tolles Preis/Leistungsverhältnis, klare Kaufenpfehlung. Würde ich jederzeit wieder tun. :)

    Grüße aus Gera

  • Aktuell gibt es laut einer Mail, die ich von Solarplexus bekommen habe die Scheiben mit 25% Rabatt:


    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Hat von euch denn jemand auch wine werkseitigen Verdunkelung gehabt und nutzt sie in Verbindung habe Angst das es dann noch dunkler wird dadurch über Informationen würde ich mich freuen.

    Falls jemand aus dem Raum köln Düsseldorf ist würde ich die mir gern mal Live ansehen

  • Hat von euch denn jemand auch wine werkseitigen Verdunkelung gehabt und nutzt sie in Verbindung habe Angst das es dann noch dunkler wird dadurch über Informationen würde ich mich freuen.

    Falls jemand aus dem Raum köln Düsseldorf ist würde ich die mir gern mal Live ansehen

    Ja, hab Ick und bin sehr zufrieden da wir ja auch mit dem Caddy Campen.

    Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig der Blick von innen nach außen bzw. durch die Spiegel. Aber da gewöhnt man sich schnell dran, sogar Frauchen kommt damit klar.

    Mitfahrer sind immer wieder erstaunt wie gut man doch nach außen schauen kann obwohl es von außen ja so gut wie Blickdicht ist.

    Hatte da auch schon mal Bilder zu gepostet.

    Falls Du welche möchtest sag Bescheid.

    Mit Live wird schwierig, es sei denn du kommst mal in den Osten nach Thüringen ;)


    Der nächste Caddy wird auch wieder die Solarplexius Scheiben bekommen

    Grüße aus Gera

  • Meine Caddy-Scheiben sind auch von Haus aus getönt.

    Aber logisch das es mit den Tönungsscheiben nochmals dunkler wird.

    Habe meine Tönungsscheiben nun schon 2 Jahre drin und keinerlei Probleme.

    2x war ich damit nun schon auf Kreta und habe die Innentemperatur beim Parken in der prallen Sonne getestet.

    Beim Parken mit der Sonne im Rücken auf die getönten Scheiben heizt sich der Innenraum um 2-5 Grad weniger auf. Hätte nicht gedacht das es doch sooo viel ausmacht.

    Auch als Riesenvorteil sehe ich darin, das die Autos hinter mir nicht mehr so stark im Rückspiegel blenden, obwohl meiner ja automatisch abblendet.

    Seit Mai habe ich den Rückspiegel allerdings gegen eine DashCam ersetzt.

    In die hintere Tönungsscheibe habe ich einen kleinen Ausschnitt gemacht wo die RearCam nach außen durchsehen kann. Fällt absolut nicht auf wenn man dahinter steht.


    @Mitoevo:

    Ich würde es Dir auch gerne vorführen, wohne aber in Oberfranken. Sind 400km einfache Fahrt.


    PS: Es ist definitiv heller drin als in einem Kastenwagen ohne Seitenscheiben!

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • So, ich habe bei meinem Ford "Caddy 5" nun auch die 5 Solarplexius verbaut. Solarplexius war sich zuerst nicht im klaren/sicher, dass der Ford Grand Tourneo Connect 1:1 der Maxi Caddy 5 ist, aber der Kontakt, in meinem Fall mit dem Vertrieb in Frankreich war "auf zack" und nach einigen Fotos vom Fahrzeug habe ich dann auch die Scheiben geliefert bekommen :)
    Einzig die Heckscheibe ist jeweils im oberen linken/rechten Bereich nicht 100% passgenau und reicht dort nicht ganz hinter die Karosserie. Mit den Klebewinkeln ist das dann aber auch kein Problem mehr.


    Bin mal gespannt wie es den Kindern gefällt/stört. Sind ab kommender Woche 2 Wochen mit dem Caddy auf ner "Tour de France".


    An den Seitenscheiben habe ich trotzdem jeweils unten zwei Winkel verklebt, auch wenn man es nicht zu brauchen scheint....nicht das die Dinger mir dann doch mal über die Zeit und Verformung nach unten abhauen...

  • Ich bin nicht mit den Solarplexiusscheiben zufrieden. Wenn der Wagen in der Sonne steht, sieht das aus wie eine mit vielen Luftblasen aufgeklebte Folie. Es haftet auch wie eine Folie. Morgens sieht es weitgehend gut aus. Nur dann kann ich die Solarplexiusscheiben abnehmen, bzw. verschieben.

    Im Moment betrachte ich die Scheiben als Fehlinvestition. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip zum Anbringen für mich, der nicht in der Anleitung steht. Aber erstmal muss ich die irgendwie wieder abbekommen.


  • Das sieht ja gruslig aus…..

    Bei mir gibts überhaupt keine Blasen, null nix. Sieht astrein aus .

    Hab mich an die Einbauanleitung und das Video dazu gehalten .

    Keine Ahnung was bei Dir schief gelaufen ist


    Die Folie auf den Scheiben hast Du aber schon vor dem einsetzen abgemacht ?

    Grüße aus Gera

  • Bei mir ist es auch astrein geworden. So eine Ansicht hatte ich noch nie, auch nicht bei über 35°C auf Kreta und wenn ich zusätzlich in der prallen Sonne stand.

    Da scheint bei Dir irgendetwas schief gelaufen zu sein.


    Hast Du die Scheiben vorher gründlich gereinigt?

    Waren die Fenster trocken als Du die Solarplexus ran gemacht hast?

    Wie "Icke" schon schrieb: Hast Du die Schutzfolie auf beiden Seiten der Solarplexus vor der Montage entfernt?


    Zum Abbekommen der Fixierungen:

    Ein Cuttermesser mit schmaler Klinge (weil leicht biegsam) flach zwischen Solarplexus-Scheibe und der Fixierung durchdrücken, dann löst sich der Kleber.

    Aber VORSICHT, die Klinge NICHT VERKANTEN sonst gibt es Kratzer!


    PS:

    Sende Deine Bilder mal an den Support von Solarplexus, die können Dir sicher eine Lösung anbieten.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Solarplexius habe ich bereits kontaktiert. Die meinten aber auch, dass sie so etwas noch nicht gehabt hätten.

    Die Folien sind natürlich ab ;) und gereinigt und getrocknet wurden die Scheiben vorher auch sehr gründlich.

    Hinten und an der anderen Seite sieht es sehr gut aus. Morgens sieht es auch immer gut aus. Nur, wenn der Wagen in der Sonne steht, bilden sich die Blasen.

  • Ja, kann ich bestätigen, ist bei mir auch so, wenn auch nicht so stark.
    Ich meine aber beobachtet zu haben, dass wenn das Auto länger leer gestanden und nicht zu warm ist, ist es weg.
    Wenn man aber vollbesetz im Warmen unterwegs ist, ist es stärker sichtbar.
    IMHO eine Mischung aus Luftfeuchte im Fahrzeug, und Ausdehnung/weicher werden der Solarplexius-Scheiben, so dass sich sich an die Originalscheibe schmiegen können.

  • Ist echt eigenartig. Null Probleme mit den Scheiben auch bei 35 Grad in praller Sonne in Sardinien.

    Die sollen Dir halt nochmal neue Scheiben auf Kulanz schicken.

    Halt uns auf dem laufenden, interessiert mich wie es in Deinem Fall ausgeht….

    Viel Erfolg

    Grüße aus Gera

  • Ich werde die beiden betroffenen Scheibendemnächst früh morgens noch einmal rausnehmen, alles sauber und trocken machen und dann neu einsetzen. Bei der einen Schiebetür hat es gut geklappt und ist jetzt top.

  • Ich werde die beiden betroffenen Scheibendemnächst früh morgens noch einmal rausnehmen, alles sauber und trocken machen und dann neu einsetzen. Bei der einen Schiebetür hat es gut geklappt und ist jetzt top.

    Klingt schon mal gut , drück Dir die Daumen.

    Denke aber das es klappen wird

    Grüße aus Gera

  • Update: Die Heckscheibe und die beiden Schiebetüren sind jetzt perfekt, die beiden Heckfenster viel besser. Die werde ich beizeiten nochmal neu einsetzen. Zum Herausnehmen der Folien habe ich bei uns in der Küche ein perfektes "Tool" gefunden, aber weder meine Frau noch ich wissen wofür das eigentlich überhaupt da ist und wie es heißt ^^

  • Bei meinen tritt es nach dem wohl vollständigen abtrocken des Bereiches nun auch nicht mehr auf....
    ...zum Herausnehmen der Scheiben.... tja... wie soll ich's sagen... ich hab nen Pümpel benutzt (ihr wisst schon, dieses Teil mit der Saugglocke um Toiletten frei zu bekommen)
    geht prima damit :)

    (und kommende Woche lasse ich noch die vorderen Seitenscheiben für noch etwas mehr Wärmeschutz folieren. Werde berichten.)

  • Du meinst doch nicht in der Fahrertür und Beifahrertür ? 'Ist verboten. Dann ist die ABE weg.

    Genau, Fahrer und Beifahrertür.
    Bis max. 30% Reduktion ist das zulässig (wohne in Frankreich, ist aber IMHO auch ne EU-Regelung) und wird beim Anbringen direkt technisch abgenommen.

    Da ich kein Wert auf die Verdunkelung lege sondern nur auf Thermoschutz wird der Folierer wohl eine Folia wählen bei der ich auf um die 20% Verdunkelung komme (10% Folie und 10%, welche die Fenster sowieso schon haben)

  • Update: Die Heckscheibe und die beiden Schiebetüren sind jetzt perfekt, die beiden Heckfenster viel besser. Die werde ich beizeiten nochmal neu einsetzen. Zum Herausnehmen der Folien habe ich bei uns in der Küche ein perfektes "Tool" gefunden, aber weder meine Frau noch ich wissen wofür das eigentlich überhaupt da ist und wie es heißt ^^

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!