Caddy Maxi CNG 7 Sitze & AHK

  • Hallo,

    ich bin gerade dabei einen Caddy Maxi CNG zu erwerben. Leider fehlt die Anhängerkupplung. Damit ist der Wagen nur halb gebrauchsfähig. Bei der Suche nach einer AHK stosse ich immer auf die Einschränkung, das beim MAXI CNG die dritte Sitzreihe entfernt werden muss. Dennoch gibt es von VW Maxi CNG 7 Sitzer die diese Zulassung haben. Woran liegt es, das die neuen Fahrzeuge dies nicht mehr genehmigt bekommen?

    Würde mir hier die Verstärkung des Fahrwerks mit zusätzlichen Spiralfedern an der Hinterachse weiterhelfen können? Hat das vielleicht von Euch schon einer durchgekämpft?

    Gruß, BlueGas

  • Ich habe auch einen 7-Sitzer, allerdings ohne CNG.

    Meine AHK habe ich von Rameder (auch kupplung.de) nachrüsten lassen.

    Die hatten mich im Vorfeld sehr gut beraten.

    Einziges Manko, ich mußte zur Montag von Bamberg nach Schweinfurt fahren, bekam aber für nur 15,-€ extra einen Leihwagen für die zeit des Einbaus.


    Ich ließ eine Westfalia-AHK einbauen die auch ab Werk eingebaut wird.

    Gekauft, tatsächlich über ein Angebot bei eBay.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Hallo,

    wir haben gerade einen Caddy Maxi CNG als 7-Sitzer gekauft. Nachdem wir schon 17 Jahre einen Gas-Caddy fahren, war es Zeit für einen Neuen. Ich hatte den Verkäufer nach einer AHK gefragt. Der sagte mir, dass sie das als VW-Autohaus nicht dürften, aber freie Werkstätten das schon gemacht hätten. Ich habe die Fahrgestellnummer mit dem Hinweis, dass es sich um einen CNG Caddy mit 7 Sitzen handelt zur Werkstatt gegeben und bekam ein Angebot. Als ich den Fahzeugschein abgab und die AHK angebaut haben wollte, teilte man mir mit, dass der Anbau nicht möglich ist.

    Jetzt überlegen wir noch was wir machen. Die Möglichkeit des Unbrauchbarmachens der 2.Sitzreihe habe ich jetzt auch erst hier im Netz gefunden. Die Hinweise sind allerdings auch schon älter. Gilt das noch? Bzw, gibt es Alternativen wie von BlueGas vorgeschlagen? Weiß jemand, wie man dann Vorgehen muss?

    Grüße

    Kein Plan

  • Hatte ich ja weiter oben auch schon geschrieben.

    Ich bin am Montag wieder bei Rameder, bekomme einen Pflege- und Wartungs-Service für die AHK.

    Wenn ich dran denke, kann ich da mal nachfragen wegen CNG-7-Sitzer.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!