Galerie

  • Mit dem kleinen Luftfeuchtesensor (Bresser) lässt sich die Trockenwirkung der Klimaanlage sehr schön nachweisen. Auch die tatsächliche Innentemperatur, die nach einiger Fahrzeit mit Climatronic recht gut passt. Die Knopfzelle hält schon seit 2 Jahren.

    Mit dem kleinen Luftfeuchtesensor (Bresser) lässt sich die Trockenwirkung der Klimaanlage sehr schön nachweisen. Auch die tatsächliche Innentemperatur, die nach einiger Fahrzeit mit Climatronic recht gut passt. Die Knopfzelle hält schon seit 2 Jahren.

    • Knurri
    54
    0

    New

  • Auch vorne macht sich der chrome-Kennzeichenhalter gut. Der dezent schmale Rahmen passt gut zum Kühlergrill. Die Werbe-Beschrifteten schwarzen Rahmen wollte ich schon lange beseitigen, 'wurde Zeit...

    Auch vorne macht sich der chrome-Kennzeichenhalter gut. Der dezent schmale Rahmen passt gut zum Kühlergrill. Die Werbe-Beschrifteten schwarzen Rahmen wollte ich schon lange beseitigen, 'wurde Zeit...

    • Knurri
    122
    0
  • Auch Nachts taghell einparken. Zentimetergenau. Die eigene LED-Kennzeichenbeleuchtung ergänzt die beiden Rückfahrscheinwerfer im Nahbereich sehr gut, dadurch bleibt die AHK schön sichtbar..  Hier Reifenkontakt am Bordsteinrand.

    Auch Nachts taghell einparken. Zentimetergenau. Die eigene LED-Kennzeichenbeleuchtung ergänzt die beiden Rückfahrscheinwerfer im Nahbereich sehr gut, dadurch bleibt die AHK schön sichtbar.. Hier Reifenkontakt am Bordsteinrand.

    • Knurri
    114
    0
  • Bei Dunkelheit schaltet die Kamera abrupt auf Schwarz/Weiß um. Doch reicht das Licht meiner beiden Rückfahrscheinwerfer (serie Caddy3FL) für ausreichend Beleuchtung bis etwa 18 Meter Entfernung !!! Ich fahr' nur noch Rückwärts ;-)

    Bei Dunkelheit schaltet die Kamera abrupt auf Schwarz/Weiß um. Doch reicht das Licht meiner beiden Rückfahrscheinwerfer (serie Caddy3FL) für ausreichend Beleuchtung bis etwa 18 Meter Entfernung !!! Ich fahr' nur noch Rückwärts ;-)

    • Knurri
    123
    0
  • Die Kamera sitzt exakt Mittig über der abnehmbaren Anhängerkupplung in der Kennzeichen-Lichtleiste. Sie fällt kaum auf da Lackiert, und schafft eine gewisse Sicherheit beim Zurücksetzen. Waschstraßentest schon bestanden...

    Die Kamera sitzt exakt Mittig über der abnehmbaren Anhängerkupplung in der Kennzeichen-Lichtleiste. Sie fällt kaum auf da Lackiert, und schafft eine gewisse Sicherheit beim Zurücksetzen. Waschstraßentest schon bestanden...

    • Knurri
    112
    0
  • Und wieder TÜV ohne Mängel, nach vier Jahren in meinem Besitz. Man muss auch mal Glück haben..., keine Frage, mit diesem Caddy habe ich sehr viel Glück.  Und Plakette in passender Wagenfarbe ;-)

    Und wieder TÜV ohne Mängel, nach vier Jahren in meinem Besitz. Man muss auch mal Glück haben..., keine Frage, mit diesem Caddy habe ich sehr viel Glück. Und Plakette in passender Wagenfarbe ;-)

    • Knurri
    106
    2

    New

  • Die Bildschärfe des alten RNS315 Monitors ist vollkommen ausreichend für die VW Rückfahrkamera RFK-Low, auch um Details zu beurteilen. (Hier zum Beispiel das Schloß um die Deichsel, Handyfoto stark vergrößert)

    Die Bildschärfe des alten RNS315 Monitors ist vollkommen ausreichend für die VW Rückfahrkamera RFK-Low, auch um Details zu beurteilen. (Hier zum Beispiel das Schloß um die Deichsel, Handyfoto stark vergrößert)

    • Knurri
    137
    0
  • Da ich erst lernen musste die Verkleidungen unbeschädigt aus- und einzubauen, um die Kabel sicher vor "Scheuern" zu schützen und zuverlässig zu befestigen, war der Zeitaufwand enorm. Leider hatte ich keine Halle zur Verfügung, war also auch Wettersache.

    Da ich erst lernen musste die Verkleidungen unbeschädigt aus- und einzubauen, um die Kabel sicher vor "Scheuern" zu schützen und zuverlässig zu befestigen, war der Zeitaufwand enorm. Leider hatte ich keine Halle zur Verfügung, war also auch Wettersache.

    • Knurri
    132
    0
  • Für den Einbau und das Verlegen der Kabel habe ich mehrere Tage gebraucht. In Nylon-Gewebeschlauch sauber verlegt und mit Kabelbindern befestigt. Die etwas erhabene Anbringung verhindert eine Blendung der Kamera durch die Kennzeichenbeleuchtung...

    Für den Einbau und das Verlegen der Kabel habe ich mehrere Tage gebraucht. In Nylon-Gewebeschlauch sauber verlegt und mit Kabelbindern befestigt. Die etwas erhabene Anbringung verhindert eine Blendung der Kamera durch die Kennzeichenbeleuchtung...

    • Knurri
    130
    0
  • Das alte Navi RNS315 war damals schon sehr vielseitig entworfen. Da schon vorgesehen, habe ich mir die dazugehörige original VW Rückfahrkamera "RFK-Low" nachgerüstet. Mit Hilfslinien zwar starr, aber parallel zum Fahrzeug, zum Parken am Bordstein passend.

    Das alte Navi RNS315 war damals schon sehr vielseitig entworfen. Da schon vorgesehen, habe ich mir die dazugehörige original VW Rückfahrkamera "RFK-Low" nachgerüstet. Mit Hilfslinien zwar starr, aber parallel zum Fahrzeug, zum Parken am Bordstein passend.

    • Knurri
    136
    0
  • Ich bleibe so lange wie möglich beim Diesel: Sparsam, Kräftig, Durchzugsstark und doch recht Kultiviert. Und sehr Problemlos.

    Ich bleibe so lange wie möglich beim Diesel: Sparsam, Kräftig, Durchzugsstark und doch recht Kultiviert. Und sehr Problemlos.

    • Knurri
    218
    0
  • Mein neuer Chrome-Kennzeichenhalter (linkes Bild) verändert die Heckansicht deutlich. Oft sind's die Kleinigkeiten,...  Oh, der TÜV ist schon wieder fällig.

    Mein neuer Chrome-Kennzeichenhalter (linkes Bild) verändert die Heckansicht deutlich. Oft sind's die Kleinigkeiten,... Oh, der TÜV ist schon wieder fällig.

    • Knurri
    219
    0
  • Selbst das grelle Licht der tiefstehenden Sonne kann das Rückfahrbild nicht schrecken ! Erstaunlich problemlos ist die Belichtungssteuerung der Kamera, auch keine Linsenreflexe/Flares stören. Die VW-Nr. ist "56D 980 551 Longhorn" auf dem Aufleber der Cam.

    Selbst das grelle Licht der tiefstehenden Sonne kann das Rückfahrbild nicht schrecken ! Erstaunlich problemlos ist die Belichtungssteuerung der Kamera, auch keine Linsenreflexe/Flares stören. Die VW-Nr. ist "56D 980 551 Longhorn" auf dem Aufleber der Cam.

    • Knurri
    118
    0
  • Die Größe des alten 5"Zoll TFT-Navi-Displays und dessen Auflösung 400x240Pix sind natürlich für heutige Verhältnisse nicht mehr Angesagt. Aber für mich völlig ausreichend und eben Original belassen. Hier zur "blauen Stunde" noch in Farbe.

    Die Größe des alten 5"Zoll TFT-Navi-Displays und dessen Auflösung 400x240Pix sind natürlich für heutige Verhältnisse nicht mehr Angesagt. Aber für mich völlig ausreichend und eben Original belassen. Hier zur "blauen Stunde" noch in Farbe.

    • Knurri
    133
    0
  • Auch ohne Einweiser und bei Nacht auf stockdunklem Parkplatz kann ich damit die Anhängerkupplung Zentimetergenau unter die Anhängerdeichsel fahren, ohne Angst vor Kollisionsschäden haben zu müssen. Kein Flimmern, keine Bildstreifen.

    Auch ohne Einweiser und bei Nacht auf stockdunklem Parkplatz kann ich damit die Anhängerkupplung Zentimetergenau unter die Anhängerdeichsel fahren, ohne Angst vor Kollisionsschäden haben zu müssen. Kein Flimmern, keine Bildstreifen.

    • Knurri
    121
    0