Beiträge von Knurri

    Wobei mir die Antischlingerregelung nicht klar ist, denn wenn die Anhängerkupplung werksseitig Erstausstattung von VW war, müsste diese ohnehin aktiv sein bei Einstecken des Anhänger-Stromsteckers. Dies gilt natürlich nur für Fahrzeuge mit ESP ab Caddy3 Facelift. (die Erkennung wird bei eingestecktem Anhänger und einlegen des RWG im Soundsystem angezeigt, dann kein Rückwertspiepser aktiv)

    Eine Notwendigkeit der Nachcodierung stellt sich nur bei Anhängerkupplung-Nachrüstung, oder ?

    Ja, es ist viel Finetuning mit VCDS möglich. Dennoch man braucht so ein Gerät nur ein/zwei mal, so dass sich die Anschaffung nicht lohnt und für 20,- Euro findet man leicht jemanden in der Nähe, der einem das bereitwillig macht. Auf "Meinen" kam ich durch ein e..y-Kleinanzeigen-Inserat. 'Hat perfekt geklappt.

    So, Gestern abend habe ich mir von einem VCDSler die Funktion ComingHome/LeavingHome von den Xenon- auf die Nebelscheinwerfer legen lassen.

    Dies erspart den Xenon-Brennern die häufige Kurzzeit-Einschaltung in der dunklen Jahreszeit. Es ist einfach nur ein Häkchen setzen.

    Bei der Gelegenheit habe ich die Canbus-Überwachung für die Kennzeichenleuchten abschalten lassen, auch nur ein Häkchen setzen da von VW schon für LED-Betrieb vorgesehen. Da ich seit einigen Wochen LED-Kennzeichenleuchten mit E-Prüfnummer verbaut hatte, kam ständig der Hinweis "Kennzeichenleuchte prüfen" und das nervt. Auch LED-Leuchten mit integriertem Wiederstand "Canbus-geeignet" konnten das beim C3 Facelift Bj.2014 nicht verhindern. Jetzt ist Ruhe.

    Schöne Sache :)


    Bei meinem letzten Caddy 3 Facelift (silber, TeamEdition) hatte ich nachträglich das Abbiegelicht auf die Nebler codieren lassen und war dann auch so damit beim TÜV ohne Probleme. Auch die VW-Werkstatt hat das nie interessiert, jahrelang. Es ist ja technisch von VW für den deutschen Markt und diesen Typ vorgesehen. Die Funktion ist ABSOLUT identisch, als hättest du es so bestellt. Dies gilt aber nicht für alles was man codieren kann. Wer z.B. die Auto-Start-/Stop-Funktion rauscodieren lässt verliert die ABE für das Fahrzeug (Abgaswerte verändert u.s.w.), theoretisch.

    'Ist nicht alles so clever, was mittels Codierung machbar ist.


    Na ja. Spätestens wenn du die Motorhaube öffnest, hast du allen Platz der Welt zum reinigen. (HIer mein Caddy3 FL Bj 11/2014)

    Und wenn du verhindern willst, dass die Laubblätter auch noch in den Wasserkasten geraten, dann mach dir die beiden fehlenden Stopfen drauf (Bild) und gut iss.

    Auch auf die verzahnten Scheibenwischer-Lager sollte man die Stopfen drauf machen um Rost zu vermeiden. Irgendwann must du die Schrauben mal lösen..... Beim Touran mit baugleichem Vorderteil ist das alles serienmässig dran, beim Caddy hat man es eingespart.


    2018_0116_001702_00753jzi.jpg



    2018_0116_001650_006rqj7c.jpg

    ......

    In der Regel kann man sagen, dass die üblichen Waschanlagen bei Tankstellen keine größeren Probleme mit der Fahrzeughöhe und den Abmessungen eines VW Caddys haben. Bei Waschstraßen jedoch sollte man nicht nur die Fahrzeughöhe im Blick haben, sondern auch die Breite, Außensiegel und ob man mit der Reifen- und Felgenbreite in das Schienensystem der Waschanlage passt und der VW Caddy so problemlos tranpsortiert werden kann........

    Ich fahre jetzt meinen dritten Caddy3 Maxi und ich hatte NICHT EINE Waschstraße gefunden, für die er nicht gepasst hätte. Das wäre auch sehr Praxisfern von den Betreibern dieser Waschstraßen. Sie würden dadurch auf tausende Firmenkunden verzichten, unter anderem...

    Die Aussenspiegel müssen ja laut VW Caddy Betriebsanleitung ohnehin eingeklappt werden !



    20200616_164949b2oijnl.jpg

    Es gibt tatsächlich noch vereinzelt Tiefgaragen mit 1,80 Einfahrthöhe. Mein Caddy3 FL Maxi ist mit Reling an der höchsten Stelle 1,86 cm hoch (mit Meterstab gemessen) und damit potentiell gefährdet.

    Um dies nicht zu vergessen, und vor allem es meiner gelegenlich damit fahrenden Tochter ins Gedächtnis zu rufen, habe ich Aufkleber in meinem Caddy angebracht. 'Kann nicht schaden ("...wie hoch war der noch?..."). ;)


    20200827_1454146sjky.jpg


    20200827_1533242oj90.jpg

    Wenn du die Scheibenwischer in die "Servicestellung" bringst gehts eigentlich ganz flott: Zündung Ein, Zündung Aus. Schlüssel abziehen. Dann Scheibenwischerhebel 1x Push-Betätigung. Dann bleiben die Wischer senkrecht auf der Scheibe stehen und du kannst "ausräumen".

    Aber vorsicht in dieser Stellung NICHT die Motorhaube öffnen !!! (Bedienungsanleitung lesen!)


    Gruß

    Wolfgang