Eure Erfahrungen mit dem "ParkLenkAssistent" sind gefragt, also halbautomatisches Einparken. Wie verbreitet ist das. Nutzt ihr das ?

  • Ich habe meinen Caddy 3 FL schon seit rund 4 Jahren (über 9 Jahre alt). Und erst Heute habe ich zum ersten Mal den "Park Assyst" ausprobiert und bin unerwartet beeindruckt.

    Ich hatte mich schlicht bislang nicht getraut, der automatischen VW-Lenkung das Ruder zu überlassen. Erst jetzt -ermuntert durch meine neue Rückfahrkamera- hatte ich das Gefühl genügend Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten und war letztlich heut Nachmittag im Einparkrausch :)

    Das klappt ja wirklich !?!


    Wie geht es Euch ? Habt ihr auch den SchnickSchnack drin ? Und nutzt ihr das im Alltag wirklich ? Ist sowas bei den Nachfolgetypen Caddy 4 und Caddy 5 auch noch verbaut, oder hat man das in die Tonne geklopft ?

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  • Guten Morgen,

    mein 4er Caddy von 2018 hat das auch drin und auch ich war Anfangs extrem skeptisch.

    Also hatte ich mir mal 2 Altpapier-Tonnen hin gestellt und getestet.

    Da ich den Caddy Maxi habe erstmal mit 6m Abstand und dann jedesmal 25cm weniger.

    Je enger das es wurde, desto öfter wurde ich aufgefordert vor und zurück zu fahren.

    Bei 5m kam er gerade noch so rein und auch wieder raus, stand dann aber nicht mehr so ganz korrekt in der Lücke. Wagenlänge laut Fz-Schein: 4878cm


    Auch bei 90°-Parkplätzen funktioniert das hervorragend. Allerdings, wenn es da zu eng wird, steht das Auto zwar mittig drin, aber man kann nicht mehr aussteigen. Da nutzen dann auch die Schiebetüren nichts mehr.

    Ebenso muß man da auf die Spiegel aufpassen. Hier könnte ich mir vorstellen das der Caddy eine mögliche "Feindberührung" nicht ausschließen kann.


    Und noch einen Nachteil sehe ich: Wenn man ausschließlich den Assistenten benutzt, verlernt man wohl das Einparken und verliert das Gefühl für die Abmessungen des Fahrzeuges.

    Sollte das System mal ausfallen, oder beim Fahrzeugwechsel (Mietwagen im Urlaub) tut man sich wohl wieder etwas schwerer, oder sucht sich von Haus aus größere Lücken.


    Habe es mir zur Gewohnheit gemacht, den Parkassistenten nur zu benutzen wenn mir die Lücke zu klein erscheint und keine größere zur Verfügung steht.

    90°-Parkplätze benutze ich grundsätzlich ohne Assistent.

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • Moin,


    meiner mit EZ 02/18 hat das auch - und ich habe den Assistenten auch schon ein paar Mal genutzt, anfangs zum Probieren und später, um Mitfahrer zu beeindrucken ;)

    Nur bei Längs-Parkstreifen, den 90° habe ich mal probieren wollen, da hat er aber keine Lücke gefunden. Ich habe aber auch nie nachgelesen, ob das überhaupt geht.

    Den vollen Vorteil kann der Assistent aber nur ausspielen, wenn er auch das Getriebe kontrollieren kann, also mit Automatik - beim Schalter muß der Fahrer neben der Umgebung auch noch das Instrumentendisplay beobachten, welche Signale ihm da gegeben werden.
    Für's "manuelle" Einparken habe ich Kamera und Piepser, damit komme ich durchaus gut zurecht.

    Gruß

    MiKo

    -------------------------------------

    03/18-........ Caddy SA weiß 2.0TDI 110kW - 180Tkm

    06/99-03/18 T4 Caravelle schwarz AHY+ 2.5TDI, 110/132kW - 535Tkm
    05/95-07/99 Chrysler Voyager SE schwarz 2.5TD 85kW - 120Tkm

    05/92-05/95 Passat Variant schwarz 1.8 66kW - 100Tkm
    09/89-05/92 Kadett E Caravan rot 1.6 55kW - 110Tkm

    07/84-09/89 R4 TL rot 839ccm 29PS - 100Tkm
    02/82-07/84 '77er R4 grün 839ccm 34PS
    02/80-02/82 '72er Spar-Käfer (6V) weiß 1200ccm 34PS

  • Na ja, ich hab jetzt festgestellt, dass das Ding besser einparken kann als ich :huh: . Soll heißen, der kommt spontan in Parklücken, wo ich heftig am kämpfen wäre. Das kratzt jetzt an meinem Ego.

    Manchmal touchiert er allerdings den Bordstein unsanft, mit Niederquerschnittreifen ist das also nix, oder ?

    Hat auch schon mal jemand dadurch "Feindberührung" erlitten ? Also verursacht durch das Park Assist ?

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  • Beim 90°-Winkel einparken muß man die Taste 2x drücken, dann weiß er, dass er quer zur Fahrbahn einparken soll.


    Ich habe das DSG-6 Getriebe.

    Muß also nur mit dem Fuß über dem Bremspedal "schweben" und auf die Piepser merken.

    Beim Dauerton bremsen und in der Anzeige wird dann drauf hingewiesen den jeweils Vor oder zurück am Getriebe zu wählen.


    Feindberührung hatte ich bisher noch nicht, werde das aber mal an den Papiertonnen testen - wenn sie Leer sind, damit sie auch wirklich nachgeben...

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

  • aahhh, danke - ich merke schon, das hätte ich im Handbuch finden können ...


    und wenn er mit DSG auch nicht selbsttätig die Richtung wechselt, ist das also auch kein Grund "dafür".


    Habt ihr eigentlich auch schonmal versucht, den Assistenten am linken Fahrbahnrand parken zu lassen?

    Gruß

    MiKo

    -------------------------------------

    03/18-........ Caddy SA weiß 2.0TDI 110kW - 180Tkm

    06/99-03/18 T4 Caravelle schwarz AHY+ 2.5TDI, 110/132kW - 535Tkm
    05/95-07/99 Chrysler Voyager SE schwarz 2.5TD 85kW - 120Tkm

    05/92-05/95 Passat Variant schwarz 1.8 66kW - 100Tkm
    09/89-05/92 Kadett E Caravan rot 1.6 55kW - 110Tkm

    07/84-09/89 R4 TL rot 839ccm 29PS - 100Tkm
    02/82-07/84 '77er R4 grün 839ccm 34PS
    02/80-02/82 '72er Spar-Käfer (6V) weiß 1200ccm 34PS

  • Ja, ist extrem komisches Gefühl, aber klappt tatsächlich.

    Wie Knurri schreibt: Blinker LINKS setzten.


    (Und möglichst nur in der Einbahnstraße testen!) :P

    ΣΞ==--Gruß

    wm-smilie07.gif DIMO

    Meine aktuellen Fahrzeuge:

    VW Caddy 4 (2K) Maxi, EZL 2018, 110kW/150PS + DTE Chiptuning (132kw/179PS) 8)

    OPEL Corsa C 1.2 EZL 2001, 55kW/75PS

    YAMAHA yfm 700 R SE (Raptor) [Quad], EZL 2013, 35kW/48PS

    BULLS Green Mover (Cross Country Pedelec), Bj. 2013, 250W/36V

    -----------------------------------------

    Ross-Tech VCDS HEX-V2


    event.png

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!