Nach einer Wocher Batterie leer?

  • Hallo,

    ich nähere mich meinen neuen Wagen erst noch an. Der Wagen wurde überführt. Schon beim Starten merkte ich, dass der Anlasser es gerade noch so schaffte den Wagen zustarten. Ich dachte mir nichts dabei. Auto beim Händler steht ewig, macht die Batterie müde. Den Wagen 300 Kilomter überführt und abgestellt. Nach einer Woche bin ich endlich dazu gekommen, die neuen Nummerschilder zu montieren. Nur beim Anlassen tatt sich gar nichts. Der Anlasser macht kein Mucks. Dafür wirft das System etliche Fehlermeldungen aus.

    Ich habe ein Gasfahrzeug "Blue Motion". Hat Jemand erfahrung, wie lange ich ein solche Fahrzeug stehen lassen kann, bis die Batterie nicht mehr genügend Saft hat? Das Problem liegt zum Teil darin, dass das System die Batterie im normalen Zustand nur bis 12,4 Volt auflädt. Erst wenn ein Verbraucher dazu kommt, springt der Laderegler auf 14,4 Volt um. Das ein Teil es Blue Motions Konzept.


    Hat hier Jemand Erfahrungswerte? Mein Wagen steht auch schon mal 14 Tage bevor er wieder Langstrecke bewegt wird.


    Gruß, BlueGas

  • Go to Best Answer
  • Wie alt ist denn dein Caddy ? So alt ist sicher auch die Batterie. AGM-Batterien werden im Allgemeinen so 8 bis 10 Jahre alt im Idealfall auch bis 10 Jahre. Dies hängt aber stark von der Nutzung des Fahrzeugs ab.

    Wenn das Fzg. länger beim Händler stand, kann die Batterie auch Schaden genommen haben, wenn sie vorher durch Kurzstreckenbetrieb recht entladen war. Ich würde zunächst den Fehler bei der Batterie selbst vermuten.

    Es könnte natürlich auch sein, dass irgend etwas am Fahrzeug Ruhestrom zieht in viel zu hohem Maß. Oft sind dies irgenwelche nachträglichen Einbauten. Oft ist es auch ein Fremdradio, welches verhindert, dass der Canbus in Ruhezustand fällt und so hohen Stromverbrauch verursacht. Den Ruhestrom kann man messen.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  • Danke für die schnelle Antwort, Knurri.

    Ich denke auch das es die Batterie ist. Der Wagen ist 8 Jahre alt und ein Jahr gestanden. Mir fehlen noch die Erfahrungswerte mit dem "neuen" Wagen.

    Kann ich dem Modell die Batterie mit einem Trennrelais von den Bordsystemen trennen, ohne das ich etwas anlernen muss?


    Gruß, BlueGas

    • Best Answer

    Nein. Eine neue AGM Batterie muss unbedingt angelernt werden. Die Ladeelektroik ist ziemlich clever und muss angepasst werden an den Neuzustand. Denn sie passt die Lade-Eigenschaften dann an die Alterung der Batterie ständig an. Meine Eigene hielt 9 Jahre und einen Monat. D.h. Ende Dezember hatte ich auch meine tauschen lassen. Das BlueMotion Lademanagement ist absolut ausgereift und funktioniert dann perfekt.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  • Joaquin

    Selected a post as the best answer.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!