VW Caddy Fahrer bekommt Strafzettel, weil er auf PKW-Parkplatz steht als "Transporter"

  • Ein VW Caddy Fahrer bekommt am Timmendorfer Strand, ein Strafzettel wegen Falschparken. Dabei hat der Fahrer sogar brav ein Tagesticket gezogen. Für die Mitarbeiterin der Gemeinde hat der Fahrer jedoch seinen VW Caddy widerrechtlich abgestellt, denn der Parkplatz ist für PKWs gekennzeichnet und den VW Caddy klassifiziert sie als Transporter.


    Quelle: https://www.ln-online.de/lokal…M3RMYQOCZDAKK4KYZN34.html


    Kastenwagen OK, aber Transporter? Sicher auch ein Problem, dass der VW Caddy in Deutschland generell als Nutzfahrzeug "geführt" wird, bzw. auf der Volkwagen-Nutzfahrzeug-Seite geführt wird. Im übrigen ebenso wie der VW T6, T7, VW ID. Buzz oder der Amarok. Ist in anderen Ländern so nicht der Fall.


    So weit mir bekannt ist gibt es da ohnehin nicht die Klassifizierung als Transporter, sondern PKW, LKW bzw. noch Bus. Ein VW Caddy mit nur zwei Sitzen, der hinten verblecht ist, zählt als LKW. Kenne aber die Details dazu nicht. Auch um was für einen VW Caddy es sich im Artikel handelt, kann ich nichts sagen, denn leider ist der Rest dort nur für Abonnenten der Zeitung vollständig zu lesen.


    Ich hoffe mal, dass ich mit meinem Fünfsitzer VW Caddy, in Zukunft kein Knöllchen erhalte, weil dieser vom Ordnungsamt, nicht als PKW gewertet wird :)

    Gruß

    Joaquin

  • Joaquin

    Changed the title of the thread from “VW Caddy Fahrer bekommt Strafzettel, weil er auf PKW-Parkplatz steht als” to “VW Caddy Fahrer bekommt Strafzettel, weil er auf PKW-Parkplatz steht als "Transporter"”.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!