Beiträge von bastlwastl

    Hallo


    was meinst du mit Campingbox ?


    so ein einbau für hinten mit integrierten schubladen und staufächern ?


    für einen selbstbau 1000 euro ? da ist aber die austattung denke ich mit eingerechnet gewesen . dann sollte es passen


    tipps und ideen sind immer gern gesehen !

    hallo


    diese art der fahrwerksänderung ist gang und gebe bei blattfedern .


    früher teilweise durch einfaches flachstahl umgesetzt oder bei alten fahrzeugen nach alternativen geschaut und diese verbaut .


    wieviel höherlegung du genau erreichst hängt vom genauen winkel und den abstand der achsaufnahme ab

    aber es werden definitiv keine 3 cm !

    da du ja vorn einen Hebel hast als drehpunkt .


    wenn du zb. vorne und hinten 3cm nimmst hast du ja nicht pauschal 6cm ;-)


    das beste wäre mal eine schraube zu lösen

    und ihn per wagenheber so aufzubocken das die reifen gerade noch den boden berühren.

    anschließend hochbocken bis du die 3 cm erreichst und messen .

    Hallo


    ich habe noch vordere Nebelleuchten inklusive den Kunstoffblenden für eine Caddy 2
    rumliegen .

    würde alles zusammen inkl versand für 35 euro abgeben .


    sind natürlich gebraucht ,wurden aber nie in den alten Caddy meines Vaters eingebaut


    bei interesse einfach melden


    gruß Basti

    die 150km/h würden denk ich reichen

    keine ahnung wiso immer auf den 120 rumgeritten wird .

    ja man merkt das es in anderen ländern endspannter zugeht . liegt aber auch viel an der mentalität der leute die drinnen sitzen .

    in DE ist es im einzugsgebiet der Ballungszentren ein graus wie der Verkehr sich sammt seinen Fahrern verhält .

    in ländlicheren regionen ist es da ganz anders .


    problem ist aktuell das es keine nachweise gibt was sich ändern würde .

    unfälle passieren egal bei welcher geschwindigkeit .

    einzig der bürger wird noch mehr beschnitten und es ist noch leichter ihm

    strafen aufzuerlegen.

    mom wird aus allen durch die regelwut eine gesetzeslage erschaffen die einen eigentlich zu denken geben sollte .

    Hallo


    der preis geht denke ich in Ordnung für das Fahrzeug .

    es wäre aber wie im anderen beitrag angesprochen hilfreich wenn man wüsste was du umbauen willst und wie du dir

    den Behindertengerechten umbau vorstellst ?


    reicht eine auffahrrampe ?

    soll der heckrahmen aufgeschnitten werden um tiefer einfahren zu können ?

    bleibt der fahrersitz oder wird im Rolli gefahren .


    usw usw .


    genau deswegen können sachen wie PDC,Hängerkupplung oder sogar das reserverad im weg sein.

    hallo


    was hat es den sonnst noch für austattung ?

    das navi würde ich bewusst weglassen. wiso hams des nicht gleich in fußraum eingebaut ? .....


    welche austattungslinie ist es ? wegen Lärm und Dämschutz.

    wieviele seitentüren?

    welche Hecktüre/n



    wenn es wirklich ein nutzfahrzeug war ,also von model und austattung .finde ich es für 5 jahre und 90tausend zu teuer !

    dürfte noch der Steuerkettenmotor sein .

    in anbetracht der restlichen austattung finde ich das fahrzeug zu teuer .


    sondiere am besten immer wieder den markt so im 2 tages rythmus , da kommt schon noch was immer wieder .


    unseren haben wir auch nur durch zufall in der austattung die wir wollten gefunden

    und sind dann auch 600km einfach gefahren ....

    Hallo


    wir haben so eine Kombination in unseren caddy und sind nach mehreren probefahrtenmit verschiedenen motorisierungen zufrieden .

    klar fetzen die großen motoren um einiges besser . aber der neue 1.4 tsi reicht absolut und schaltet

    mit dem dsg geschmeidiger wie der Diesel . auch die geräuschkulisse ist ein wenig angenehmer .


    vorteil ist das der neue 1,4 liter keine kette mehr hat . was ja bei den vorgängermotoren

    eine ware krankehit war/ist .


    wichtig ist wirklich auch auf die austattungsmerkmale selbst zu achten .

    es gibt danke EU versionen von ein und den selbsen modell x verschiedene austattungen

    obwohl es immer gleich heist .

    da kanns schonmal sein das dir zb eine holmverkleidung fehlt weil es die günstigere version war
    vom grundmodel her .

    ich bin gespannt was für ein ziel sie damit verfolgen ?
    soll der Caddy bewusst in der alten T4/Vito klasse positioniert werden ?
    bleibt er technisch untenrum so einfach und unauffällig was wartung und störung angeht .
    oder muss es das neueste sein ?
    vieleicht auch um einfacher eine E-Flotte auf die beine zu stellen .


    was wird aus den Kurzen modellen ?


    fragen über fragen ......
    vor allen , wird er dadurch 1/3 billiger ? :-D

    Hallo


    inzwischen raten eigentlich alle gängigen hersteller dazu die anlage laufen zu lassen.
    gründe sind die,das durch nichtnutzung sehr sehr gerne die Klimakupplung kapput geht und auch der kompressor innen
    immer wieder gespüllt werden sollte um nicht fest zu gehen .
    desweiteren haben klimaanlagen den tollen nebeneffekt das sie die Luft Trocknen .
    was ja gerade in der Schmuddelzeit ein sehr toller nebeneffekt ist , wenn innen alles feucht ist .


    desweiteren haben heutzutage die fahrzeuge so viele agregate mit drann hängen das es bald egal ist was mitläuft und was nicht .
    man beachte oft die leistungsangaben neuerer Lichtmaschinen . da gehn schon 2-3 ps flöten ,vom verbrauch nicht zu schweigen .

    Hallo


    da ja einige hier auch am Campieren sind und immer solche themen in diesen kreien angesprichen werden .


    es ist nun möglich ab 25 jahren mit 4 theorie und 5 praxisstunden ohne nachprüfung den 125 Mopedschein zu machen .
    ich denke das der schein für den ein oder anderen und auch seiner Frau ;tochter,Sohn interessant sein dürfte .
    um die leidige 45Km/H regelung abzustoßen .
    es gibt ja echt nette kleine und vor allen sparsame Mopeds für solche einsätze .
    auch der arbeitsweg kann so sehr sparsam zurückgelegt werden.


    https://www.focus.de/auto/news…d-fahren_id_11483546.html


    ein paar modelle Namendlich


    Honda ANF innova 125
    Honda Wave 110I
    Honda MSX
    Honda Monkey z125 MA


    Suzuki Fl125SDW Address


    Honda SH 125
    Suzuki Address 110


    Beta Alp oder Urban 125

    Hallo


    nur zur Info !


    es geht immer noch da Gerücht im Netz rum das die Sorte Aral Ultimate 102 angeblich keine beimischung von ethanol hätte .
    dies ist seit bestimmt 1 jahr schon nicht mehr der fall und an den zapfsäulen ist es auch mit nem aufkleber als hinweis
    gekennzeichnet .


    dabei gehts mir nicht um sinn und zweck von der und der Sorte sondern lediglich um den Hinweis das inzwischen auch da gemischt wird .
    war ja der letzte anbieter mit einer sorte ohne beimischung .

    habe gerade nachgelesen .


    das Rad mit dem Thermometer heist in der anleitung das man halt ab 7 Grad auf Winterreifen oder Ganzjahresreifen wechseln soll .


    der obere und untere Wert gibt jeweils den Beladungswert an , also Leer und Vollbeladen.
    das mittlere mit dem "!" ist ein Komfortwert ..... habe ich so auch noch nie gehört .
    dieser wert kann genommen werden um noch mehr Fahrkomfort zu erreichen .
    heist die Kiste fährt ruhiger und rollt sanfter ab . gleichzeitig weisen sie aber darauf hin das sich dadurch
    der Spritverbrauch erhöhen kann.


    also ist eigentlich 3.00 Bar überall ok und wenn voll dann hinten auf 3,2Bar erhöhen .

    Das ist unserer


    Caddy 4 Max Beach EU Reimport in Bambusgrün Metallic


    felgen waren vom Vorbesitzer mit Allwetterreifen drauf .
    sind CMS C22 und haben eine Freigabe ohne das was eingetragen werden muss.
    falls wer genau sowas suchen sollte ohne tüv abnahme