ABS Codierung

  • Hallo zusammen


    Ich tummel mich gewöhnlich eher bei PSA rum und habe jetzt mal außer der

    Reihe unseren Caddy (Bj09) CNG unter den Fingern. Ich kenne es von PSA

    bei einem Bauteilwechsel so, das auf den neuen Teilen die Codierung drauf

    steht (ZB Einspritzdüsen). Ich möchte bei dem Caddy, wegen defekt einen

    neuen oder gebrauchten ABS-Steuerblock verbauen und habe auch vorher

    die Codierung ausgelesen. Beim Vergleich habe ich jedoch gemerkt, das dieser

    Code auf dem alten Steuergerät gar nicht drauf steht. Dh, wenn ich jetzt ein

    anderes Teil verbaue, woher bekommen ich denn dann den Code, den das

    neue/gebrauchte Teil hat? Kann es sein, dass man bei VAG die bestehende

    Codierung in das neue Teil programmiert? (Also genau anders herum)


    Besten Dank für eure Hilfe,

    LG Robi

  • Vielleicht noch als Nachtrag:

    Ich benutze Carport zum Codieren und Auslesen.


    Keiner, der es schon gemacht hat?

    Das ABS-Steuergerät ist doch ein bekanntes Problem.


    Lieben Gruß, Robi

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!