Abgasrückführung 1,6 SDI

  • Hallo,

    heute morgen: Motorleuchte

    1. Verdacht: Öl

    nein

    Zufall:

    ADAC direkt neben mir auf Parkplatz

    hat kurz Fehlerspeicher ausgelesen (der Mann war super nett ! )

    Abgasrückführungsventil (super wort für kreuzworträtsel) keine Funktion

    auf meine Frage:

    kann/darf ich damit fahren?

    Eigentlich kein Problem bei dem Bj.

    Nächste Frage:

    Kosten Reparatur ca.?

    er: kommt drauf an wie man drankommt, eben mal Haube öffnen, ah ja ganz einfach

    wenn sie etwas handwerklich begabt sind: selber machen

    und zeigte mir wo und wie

    Trotz Recherche:

    was macht das Ventil, kann man das reinigen, ...?

    rudi

  • Hallo Caddyrudi!

    Grundsätzlich wird über das AGR Ventil eine über die Motorsteuerung errechnete Menge an Abgas der Frischluft auf der Ansaugseite zugeführt um insgesammt gleichmäßigere/bessere Abgaswerte zu erreichen.

    Bei meinem Sprinter (Firmenwagen) war das Ding bis jetzt alle Jahre, ziemlich genau jeweils bei 25tkm dicht.

    Es gibt sogar einen "armen Hersteller" aus Deutschland der einer ganzen Baureihe in der ersten Inspektion die Abgasrückführung mit eine blinden Dichtung (kein Durchgang für das Medium, kein Loch drin) dichtgemacht hat. Sollte eine Privatpersion nicht machen, wird als Steuerhinterziehung gewertet...


    Zur Reinigung: Mechanisch, dann Caramba zum wieder gängig machen, die Betätigungskraft ist recht gering, daher reicht eine dickere Rußschicht das Ventil zu blockieren.


    Viel Erfolg


    Sepp

  • jau, erstmal danke

    bin mir aber inzwischen nicht mehr sicher ob ich den mann richtig verstanden habe.

    wenn ich tante goo frage kommt immer ein riesenteil zum vorschein unter dem auto.

    der adac mensch zeigte mir allerdings ein teil zugang von oben.

    steh auf dem schlauch?

    rudi


    axo,

    "Sollte eine Privatpersion nicht machen, wird als Steuerhinterziehung gewertet..."

    versteh ich nich

    Rudi

    Edited once, last by Caddyrudi: Ein Beitrag von Caddyrudi mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Quote

    "Sollte eine Privatpersion nicht machen, wird als Steuerhinterziehung gewertet..."

    da die Kfz-Steuer in Abhängigkeit von der Abgasqualität berechnet wird, und das Stilllegen des AGR selbige verschlechtert ...

    Gruß

    MiKo

    -------------------------------------

    03/18-........ Caddy SA weiß 2.0TDI 110kW - 100Tkm

    06/99-03/18 T4 Caravelle schwarz AHY+ 2.5TDI, 110/132kW - 535Tkm
    05/95-07/99 Chrysler Voyager SE schwarz 2.5TD 85kW - 120Tkm

    05/92-05/95 Passat Variant schwarz 1.8 66kW - 100Tkm
    09/89-05/92 Kadett E Caravan rot 1.6 55kW - 110Tkm

    07/84-09/89 R4 TL rot 839ccm 29PS - 100Tkm
    02/82-07/84 '77er R4 grün 839ccm 34PS
    02/80-02/82 '72er Spar-Käfer (6V) weiß 1200ccm 34PS

  • Hallo Caddyrudi!

    Verrate doch mal Modell und Baujahr von der Kiste, dann kann man dir auch präzieser Helfen.

    Günstig ist sowas schon direkt beim jeweiligen Caddy in die Technikrubrik zu setzen...

    Grüße

    Sepp

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!