Seit gestern läuft „fast“ die komplette Elektrik 😅

  • Hi Leute,


    Gestern hab ich endlich die Elektrik fertig bekommen. Hat ein wenig gedauert, bis ich herausgefunden habe, welcher Stromlaufplan und welche Sicherungsbelegung für meinen Caddy denn die richtigen sind.


    Das einzige was mir noch ein wenig Kopfzerbrechen macht ist das Gebläse oder der Gebläseschalter. Die Funktion ist nämlich verdreht. Auf Stufe 1 läuft der Motor auf 3 und auf 3 läuft er auf 1. Der Vorwiederstand ist aber doch fix verkabelt. Den kann man doch nicht falsch verbauen, oder?


    Grüße aus dem „Trainingslager Vorruhestand“ (dank Corona) 😅

    Bleibt alle gesund.

  • Du brauchst einen Schaltplan vom Golf 2 mit der alten ZE. Dazu habe ich mir zusätzlich noch ein paar alte Auflagen der "So wirds gemacht" gekauft. Diese Bilder sind aus Band 44, 2.Auflage aus dem Jahr 1985.

    Hi zusammen,


    Den gelben Band 44 hab ich mittlerweile als „größte Übereinstimmung“ entdeckt,😅


    Hab alles hinbekommen. Beim Gebläseschalter war lediglich an dem runden Stecker, hinter dem Schalter, weiß und gelb vertauscht. Damit auch 1te und 3te Gebläsestufe. Den Kabelbaum hab ich vor Jahren mal erstanden. Ist in nem top Zustand. Warum aber die beiden Kontakte vertauscht waren, keine Ahnung. 🤔


    Egal, Stand jetzt funzt alles. Hab zwar hinter der ZE noch ein paar einzelne Kabel ohne Verwendung. Bin aber sicher dazu findet sich auch noch das passende Gegenstück, wenn das Amaturenbrett mal drin ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!